Hauptversammlung 2024

Bei der Hauptversammlung 2024 der SRG Kocher/Jagst wurde Sascha Wirth als Schiedsrichterobmann wiedergewählt und geht in seine siebte Amtszeit.

Sascha Wirth stellte seinen Tätigkeitsbericht der Schiedsrichtergruppe von den letzten drei Jahren vor.
Darunter die Highlights neben der Schiedsrichterei wie z. B. Drachenboot-Cup, Hallenturnier K/J, Ausflüge und vieles mehr.

Der komm. Vorsitzender des Fußballbezirks Unterland Gunter Korb, die VSRA-Vertreterin Svenja Neugebauer, der Schiedsrichterobmann von der SRG Heilbronn Marco Gegner und der Bezirksschiedsrichterobmann aus Hohenlohe René Fröschle waren als Gäste bei der Hauptversammlung mit dabei.

Svenja Neugebauer (VSRA-Vertreterin) sprach zu der Gruppe und zeigte einen Einblick in die Arbeit des VSRA und des WFV-Schiedsrichter-Bereichs. Auch einen Ausblick in die nächsten drei Jahren stellte Sie der Gruppe vor.

Die Wahl wurde durch unseren Wahlleiter und Schiedsrichterkollegen Joscha Link durchgeführt.
Der Ausschuss bedankt sich für seine Mitarbeit an der Hauptversammlung.

Sascha Wirth und der Ausschuss wurden zusammen entlastet.
Mit deutlicher Mehrheit der Wahlberechtigten, keinen Gegenstimmen und einer Enthaltung wurde der SR-Ausschuss entlastet.

Bei der Wahl zum SR-Obmann wurde erneut Sascha Wirth vorgeschlagen.
Es wurde kein weiterer Kandidat auf den Posten des SR-Obmanns vorgeschlagen.
Die Wahl ist mit absoluter Mehrheit bei keinen Gegenstimmen und einer Enthaltung zu Gunsten für Sascha Wirth ausgefallen.

Der große Dank gilt allen Schiedsrichtern der Gruppe Kocher/Jagst für das entgegengebrachte Vertrauen.

Facebook Instagram

Bilder Hallenturnier 2024

Siegfried Lustig wünschen wir zum 56. Alles Gute!